header
                                       
       
            Moni strickt!


Moni strickt!

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Erika
   Unser Onlineshop



http://myblog.de/monistrickt

Gratis bloggen bei
myblog.de





mich gibt es noch

aber die letzten Wochen waren ein bisschen hektisch.

Die nächste Woche hat es auch noch in sich, denn es stehen fast täglich Arzt. oder Klinikkontrolltermine mit meiner jüngeren Tochter an. Außerdem ist schon nächsten Samstag unser diesjähriges Sommerfest im Kindergarten, und da ich in den Elternbeirat gewählt bin, erwartet man von mir mithilfe, was ich natürlich gerne mache.

Heute war Muttertagsbrunch im Kindergarten und ich habe nicht geweint "ganztapferbin". Für die große das letzte Mal in Kindergarten und für die kleine das erste Mal im Kindergarten. Also wurde ich gleich doppelt beschenkt und besungen, es war einfach wunderschön. Auch das Wetter hat mitgespielt und wir konnten den ganzen Vormittag draußen sitzen, und mit anderen Müttern quatschen, die Erzieherinnen haben sich sogar um Geschwisterbabies gekümmert, was in unserer Gruppe son an die 6 Babies sind, so daß wir wirkllich alle Mütter ein paar Stunden nichtstun genießen konnten.

Am Mittwoch war übrigens Tag des Schlaganfalls, war an diesem Tag irgendwie nachdenklich und nicht wirklich ausgeglichen. Auch unsere Familie ist von so einem Schicksal betroffen, Emilia, geboren am 6.Jan 02, Schlaganfall in der 30. SSW. Wurde allerdings erst vor 2 Jahren festgestellt!!!

Stricktechnisch kann ich nur soviel vermelden, Stricke derzeit meinen ersten RVO und das mit gewickelter Designerwolle. An das Garn mußte ich mich erst gewöhnen, aber Erika hat es extra für mich gewickelt, da meine Lieblingsfarben alle Blautöne beinhaltet.Sitze also einmal pro Woche an diesem Unikum, ansonsten lob ich mir meine Sockenwollschätze, die wiede um 1,8 kg angewachsen sind, also ausgehen wird sie wohl so schnell nicht.

Gruß und fröhliches Nadeln
12.5.06 13:06


Muttertag

Mein Muttertag ist heute gelaufen, was soll dieser Gedenktag eigentlich.
Die Blumenläden machen einen Riesenumsatz.

Wurde heute um 7. 15 aus dem Bett geschmissen, weil das Frühstück schon fertig war. Dann wurde ich genötigt die Steuererklärung heute zu machen, ich hätte es letzte Woche ja nicht gemacht und würde IMMER AUF DER COUCH SITZEN UND STRICKEN.
Außerdem müssen wir jetzt dann zu unseren beiden Omas, der Nachmittag ist damit auch schon verplant.

Und jetzt nehm ich meine Sockenstrickereien erst recht mit. Steuer ist fertig, Kinder haben Mittagessen gehabt(natürlich von MIR frisch gekocht) und das Brot ist auch im Ofen.

Heute abend darf ich mit meinen Nachbarinnen zum Griechen zum Essen gehen, darauf freu ich mich schon.

Euch allen einen schönen Sonntag
14.5.06 12:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung