header
                                       
       
            Moni strickt!


Moni strickt!

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Erika
   Unser Onlineshop



http://myblog.de/monistrickt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fingerhandschuhe

Aus einem Knäuel vom neuen Opal Abo hab ich mir wunderschöne Fingerhandschuhe gestrickt: eine megamäßige Arbeit, aber traumhaft schön sind sie geworden.
Und ganz allein für mich.

Und noch was..............morgen ist Hobby und Künstlermarkt in Karlsfeld, und Erika und ich sind wieder dabei!!
Bitte alle Daumen drücken für gute Umsätze, DANKE!!!
2.10.06 20:11


Künstlermarkt

Heute war wieder Künstlermarkt in Karlsfeld, und Cindy hat uns besucht mit Mann und Kind.
"Winkzucindyunddanke"
Im allgemeinen war das Publikum eher wenig, trotzdem haben wir wieder besser verkauft als im April. Aber so gut, wie vor einem Jahr, war es nicht.
Trotzdem sind wir am 3. Dez wieder in Karlsfeld und Erika möchte versuchen, daß wir noch einen Tisch am 11. Nov. bekommen, in Moosach, ist auch nur 10 Minuten mit dem Auto weg.

Schaun ma mal.......
ach ja, und Babysocken müssen wir echt nachproduzieren.

stürmische gute nacht
3.10.06 18:50


Fingerhandschuhe

ich habe meinen Nachbarinnen natürlich auch meinen ganzen Stolz, meine neuen Fingerhandschuhe gezeigt.
Natürlich möchten die jetzt auch welche. Die eine hat sich Restwolle ausgesucht, Knäuelpreis ca. 50 Cent, da würde ich nur 10 Euro für ein Paar Handschuhe verlangen, die andere hat sich eine Opal ausgesucht, da hätte ich schon gerne 15 Euro dafür.

Was meint ihr? Wieviel kann ich für Fingerhandschuhe für liebe Nachbarinnen verlangen, denn ganz umsonst möchte ich nicht stricken. Für den Künstlermarktpreis hätte ich 18 Euro gedacht?!.
Bin etwas unschlüssig.

Würde mich über Tipps freuen
4.10.06 14:39


Strickstress

meine Fingerhandschuhe sind so gut angekommen, daß jetzt 3 meiner Nachbarinnen auch Fingerhandschuhe wollen, für 15 Euro das Paar.
Außerdem wurden gestern im Shop 5 Paar Babysocken verkauft(von meinen), das heißt nachstricken.

Dann der Hammer: habe am letztes WE Sockenwollreste 1100 gr. ersteigert, heute kam das Paket an und ich wunderte mich über das Gewicht. Es sind 2254 gr. Sockenwollreste, teilweise noch Originalknäuel und von einer Farbe sogar 250 gr..
Das meiste umgeknäuelt mit dem Wowi, ich denke für die Strickmaschine, denn auch 5 Socken waren in dem Karton die man eigentlich nur hätte zusammennähen müssen.

Vielen Dank liebe unbekannte ebayerin!!!

Jetzt muß ich mich wieder an die Nadeln klemmen, denn meine Kinder warten außerdem auf Wollmeisenhandschuhe aus Dornröschenwolle.

bis dann........
10.10.06 11:20


Weihnachtsstrickerei oder was?

in den nächsten Wochen bis Weihnachten sollte ich noch mindestens 4 Paar Fingerhandschuhe stricken, dann hätte ich eigentlich gerne weitere 4 Paar gestrickt für den nächsten Künstlermarkt am 3. 12. im Bürgerhaus.Hier sind erst mal fertige Werke , rechts Fingerhandschuhe aus Lana Grossa für die Tochter einer Nachbarin(gegen Bezahlung) und links Fingerhandschuhe für unsere Oma aus ?, ich denke Rellana irgendwas,
Dann waren wir gestern zum Kurzshoppen in Olympia Einkaufszentrum, nachdem mein lieber Mann aus der Arbeit kam. Wollte bei Karstadt eigentlich gar nicht schauen, aber war dann doch froh, denn habe 2 wunderschöne Knäuel Regia gefunden für 4,95 Euro das Stück. rechts für meinen Mann Loop Color und links grün Africa color
Desweiteren hab ich diese Woche mal versucht Socken von der Spitze aus zu beginnen, denn ich hatte aus dem letzten Opal Abo die schöne Blaue Wolle eigentlich zu meiner erklärt, dann hat mir aber eine Freundin diese Farbe aus den Rippen geleiert, auch für Fingerhandschuhe, hab aber mit Bedacht schon sehr sparsam , trotzdem Mustergleiche Fingerhandschuhe gestrickt (die allerdings sofort bezahlt und abgeholt wurden, noch bevor ein Foto entstehen konnte) Also blieben noch 59 gr. übrig, und ich habe noch Socken für mich begonnen, die ich jetzt mit der dig. Briefwage stricke. Werden hofffentlich auch mustergleich
Auch für diese Variante hatte ich keine Anleitung, hab einfach aus der ersten Masche pro Nadel 2 Maschen herausgestrickt, 9 Reihen, dann nur noch jede 2. Nadel , bis ich 15 Maschen pro Nadel hatte. Jetzt muß ich die Socke nur noch abketten, und ich hoffe daß das nicht zu eng wird, daß sie auch passen. Ich habe zwar am Donnerstag bei freien Stricktreff bei Art textil das abketten italienisch gesehen, aber bis heute weiß ich das wahrscheinlich nicht mehr.Wir werden sehen.........
Bis bald
29.10.06 10:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung